Skip to main content

Wilson



Die verwendeten Technologien (nicht alle sind in jedem Schuh):

Obermaterial
Mesh (gewebte Kunststofffasern) mit Verstärkungen vor allem Im Vorfußbereich und an der Ferse sorgt für ausreichende Atmungsaktivität und Leichtigkeit.

3D F.S. / 2D F.S
Verstärkung im Obermaterial am Vorderfuß über die Zehen. Gibt dem Fuß Halt und ermöglicht plötzliche Beschleunigungen und Richtungswechsel durch unmittelbare Reaktion. Die Verstärkung ist auf der Außenseite stärker ausgeprägt (gibt Halt beim Bremsen, Rutschen und Richtungswechsel) als auf der Innenseite (verhindert Abrieb). 2 D FS kommt bei den Damenschuhen zum Einsatz und berücksichtigt den unterschiedlichen Aufbau der Füße.

DURALAST
Strapazierfähige Laufsohle für den nötigen Grip und entsprechende Gleiteigenschaften je nach Ausführung und Untergrund.

Dynamic Feel DF1 / DF 2
Die Mittelsohle mit dämpfenden Elementen im Fersenbereich und dämpfenden/Rebounce Elementen im Vorfußbereich. Die Differenz der Sohlenhöhe von vorne und hinten sorgt für eine generell flachere Fußstellung und ein sehr gutes „low to the ground“ Gefühl. Die DF1 Mittelsohle hilft auf dem Vorderfuß zu stehen, was schnelle Reaktionen ermöglicht. DF2 kommt bei den Damenschuhen zum Einsatz.

Endofit
Der Innenschuh mit allen wichtigen Elementen wie Einlegesohle und Lasche umschließt den gesamten Fuß in einem Guß. Hoher Tragekomfort und Anpassung an den Fuß sind somit gegeben.

Pro Torque Chassis PTC
Eine Unterstützung im Übergang von Mittelfuß zum Fersenbereich, die Stabilität und Halt gibt. Das Chassis kontrolliert die Torsion (gegenläufige Verdrehung des Fußes).

Perfect Fit
Perfect Fit um fasst die Passform des gesamten Schuhs von einer guten Fersenfixierung über den Miittelfuß zum reduzierten Vorderfußbereich.

R-DST+
Mittelsohlenkonstruktion, die Dämpfung im Fersenbereich und Dämpfung/Rebounce im Vorfuß bietet. Der Rebounce Effekt bezeichnet die Rückführung der aufgenommenen Aufprallenergie in Abstoßenergie.